Status Quo & 8-Wochen-Trainingsprogramm mit Folgediagnostik.

So sehen Sie schon nach 8 Wochen, wie Training wirkt.

 

Erstuntersuchung

  • Sportmedizinische Anamnese und Status
  • Spirometrie (Lungenfunktion)
  • Ruhe-EKG
  • Laboruntersuchung I (CK,TG,CHOL,UREA,HDL-CHOL,CREA)
  • Laboruntersuchung II (Blutgasbestimmung zur Untersuchung eventuellen Verbesserungspotentials im Bereich der Sauerstoffversorgung und –verwertung, Ammoniakbestimmung in Ruhe zur Messung der Aktivität des Proteinstoffwechsels zur genauen Beurteilung der Energiebereitstellung und Sauerstoffverwertung)
  • Bioelektrische Impedanzanalyse (Körperzusammensetzung)
  • Stresslevelanalyse mit clueMedical
  • Laktatstufentest mit Belastungs-EKG am Fahrradergometer oder am Laufband
  • Regenerative Einheit am Fahrradergometer
  • Peeroton Vitamin&Mineralstoffdrink, bzw. Kohlenhydratgetränk
  • Besprechung der Diagnostik und Trainingseinstellung
  • Schriftliche Auswertung
  • Trainingsprogramm für die ersten beiden Mesozyklen (8 Wochen)

Nachdem Sie die beiden Mesozyklen Ihres Trainingsprogramms absolviert haben, planen wir eine Folgeuntersuchung

  • Laboruntersuchung I (CK,TG,CHOL,UREA,HDL-CHOL,CREA)
  • Laboruntersuchung II (Blutgasbestimmung zur Untersuchung eventuellen Verbesserungspotentials im Bereich der Sauerstoffversorgung und –verwertung, Ammoniakbestimmung in Ruhe zur Messung der Aktivität des Proteinstoffwechsels zur genauen Beurteilung der Energiebereitstellung und Sauerstoffverwertung)
  • Bioelektrische Impedanzanalyse (Körperzusammensetzung)
  • Stresslevelanalyse mit clueMedical
  • Laktatstufentest mit Belastungs-EKG am Fahrradergometer oder am Laufband
  • Regenerative Einheit am Fahrradergometer
  • Peeroton Vitamin&Mineralstoffdrink, bzw. Kohlenhydratgetränk
  • Besprechung der Diagnostik und Trainingseinstellung
  • Schriftliche Auswertung