Zum Jahreswechsel war Heather Mills wieder zu Gast in Bergmüllers Zentrum für Fitness und Gesundheit. Es wurden umfangreiche Tests durchgeführt und in einem ausführlichen Gespräch die weitere Zusammenarbeit betreffend des Trainings und der bevorstehenden Ziele besprochen.

Die 48-Jährige Britin lebt seit einigen Jahren teilweise in Österreich und ist leidenschaftliche Skirennläuferin. Im Alter von 25 Jahren verlor Mills bei einem Autounfall ihren linken Unterschenkel. Seitdem engagiert sie sich karitativ unter anderem für beinamputierte Menschen und Opfer von Landminen. Trotz ihrer Einschränkung hat Mills nichts von ihrem Ehrgeiz eingebüßt: 2012 gewann sie fünf Gold- und eine Bronzemedaille bei diversen Super G und Abfahrtsrennen, seit 2015 hält Mills außerdem fünf Weltrekorde im Alpin-Sport.

 

Heather Mills 30 12 16 01Heather Mills 30 12 16 02Heather Mills 30 12 16 05Heather Mills 30 12 16 03Heather Mills 30 12 16 04

Fotos: © Michael Hintermüller